Schon mal ein Stück Wachau gegessen?

Regionalität geht immer auf

Hier ist ein Plan, der garantiert aufgeht: Regionale Zutaten, ohne künstliche Zusatzstoffe, per Hand mit Liebe verarbeiten. Und dabei nie zu genau aufs Rezept schauen, damit immer wieder was Neues entsteht.

Zum Beispiel das berühmte Wachauer Laberl, das seine typische Oberfläche vom Schleifen auf einem bemehlten Holzbrett erhält und in unserer Backstube erfunden wurde.

Ein paar Informationshäppchen

Wir würdigen den Tag der Milch am 1. Juni

Wir in der Bäckerei Schmidl stehen auf Milch und besonders auf Rohmilch. Diese macht unsere Germteige und Mehlspeisen besonders flaumig und aromatisch.


Frühstück bei Schmidl

Was wäre ein Morgen ohne frisches Brot und Gebäck? Für uns als leidenschaftliche Bäcker:innen und Konditor:innen undenkbar. Deshalb haben wir neue Ideen für Ihr Frühstück…


Gar nicht altbacken

Frühlingshafte Brot- und Briocherezepte für Reste – oder auch so.


Erfinder des Wachauer Laberls

Das berühmte Wachauer Laberl wurde 1905 vom Bäckermeister Rudolf Schmidl erfunden. Neugierig was es so besonders macht?

Mehr über’s Laberl erfahren

Lust dich mal wieder über deine Post zu freuen?

Hier geht’s zum Online Shop →

Da kriegen
wir’s gebacken

Backstube und Café: 3601 Dürnstein 21

Montag – Samstag
07:00 – 17:00 Uhr

 

Sonntag und Feiertag
08:00 – 17:00 Uhr

E-Mail: office@schmidl-wachau.at

Telefon +43 2711 224
Fax +43 2711 224-9

Speisekarte →

Filiale: Obere Landstraße 8, 3500 Krems

Montag – Freitag
07:00 – 17:00 Uhr

 

Samstag
07:00 – 13:00 Uhr

 

Sonntag und Feiertage
07:00 – 11:30 Uhr

Filiale: Hohensteinstraße 72, 3500 Krems

Montag – Freitag
05:00 – 14:00 Uhr

 

Samstag
06:00 – 12:00 Uhr

 

Sonntag und Feiertage
07:00 – 11:00 Uhr